Institut für Klassische Philologie

Ptolemaios-Forschungsstelle

Aktuell

Die Faksimile-Ausgabe ist da!

Im November 2017 ist, nach langjährigen Vorbereitungen, die Faksimile-Ausgabe des Codex Seragliensis GI 57 im Boyut-Verlag in Istanbul erschienen.

Wir freuen uns sehr, die Faksimile-Ausgabe bald einem breiteren Publikum vorstellen zu dürfen. Die Vernissage findet wie folgt statt:
Mittwoch, 14. Februar 2018, um 16.15 bis ca. 17.30,
im Raum F 021 in der Unitobler, Lerchenweg 36 (Länggasse), 3012 Bern.

Wir freuen uns über zahlreichen Besuch. Details zur Veranstaltung können Sie dem folgenden PDF-Dokument entnehmen:

 
Codex Seragliensis GI 57

Der Codex Seragliensis GI 57 stammt aus dem 13. Jahrhundert und wird heute im Topkapı-Palast in Istanbul verwahrt. Er ist neben seiner Schwesterhandschrift in Rom die bedeutendste griechische Handschrift der ptolemäischen Geographie.

Wir freuen uns ausserordentlich, diese für die Wissenschaftsgeschichte einzigartige und besonders für die Kartographiegeschichte grundlegende Handschrift einem weiteren Kreis von Interessierten zugänglich machen zu können.