Institut für Klassische Philologie

Lehrveranstaltungen

Leselisten Latein

Leseliste Latein I (Major)

Drama: 1 Komödie (Plautus oder Terenz) oder 1 Tragödie Senecas

Lukrez: 1 Buch

Vergil: 3 Bücher Aeneis, 1 Ecloge

Horaz: Carmina im Umfang eines Buches (z.B. I 1. 3, 6, 9, 14, 17, 18, 20, 32, 37; II 3, 7, 11, 13, 18; III 1, 2,
6, 30; IV 2, 5, 7, 12, 15); 1 Epode (z.B. 16); 1 Satire (z.B. 2,6); 1 Epistel (z.B. 1,4)

Ovid: 1 Buch Metamorphosen

Catull / Elegie: Auswahl im Umfang von 1000 Versen, z.B. Cat. 1; 2; 3; 4; 5; 7; 8; 11; 31; 34; 46; 49; 51;
62; 76; 83; 85; 96, 101; Prop. 1.1; 1.3; 1.7; 1.9;. 1.16; 2.1; 3.10; 4.11; Tib. 1.1; 1.3; Ovid Amores 1.1; 1.3;
1.13; 2.16, 3.9

Historiographie: 3 Bücher von Caesar, Sallust, Livius oder Tacitus

Cicero: Reden im Umfang von 70 Seiten; 2 Bücher Philosophica

Seneca: 10 Briefe

Nachklassische, mittel- oder neulateinische Autoren: 60 Seiten

Leseliste Latein II (Minor)

Drama: 1 Komödie (Plautus oder Terenz) oder 1 Tragödie Senecas

Lukrez: 1 Buch

Vergil: 2 Bücher Aeneis, 1 Ecloge

Horaz: Carmina im Umfang eines Buches; 1 Epode oder 1 Satire oder 1 Epistel (Vorschläge s. Leseliste I)

Ovid: 1 Buch Metamorphosen

Catull / Elegie: Auswahl im Umfang von 600 Versen (gekürzte Auswahl der Leseliste I, wobei alle Autoren angemessen vertreten sein sollten.)

Historiographie: 2 Bücher von Caesar, Sallust, Livius oder Tacitus

Cicero: Reden im Umfang von 40 Seiten; 1 Buch Philosophica

Seneca: 6 Briefe

Nachklassische, mittel- oder neulateinische Autoren: 40 Seiten

Die Leselisten können nach Absprache mit der verantwortlichen Professorin bzw. dem verantwortlichen Professor unter dem Gesichtspunkt der Äquivalenz individuell modifiziert werden.