Lehrveranstaltungen

Frühjahrssemester 2019

Änderungen vorbehalten.

Bitte beachten:
Anmeldungen für die Lektüre "Römische Ethnographie" bitte via KSL.
Anmeldungen für die Lektüre "Latein z'Mittag" bitte bis zum 17. Februar 2019 per Mail direkt an Frau Prof. Dr. Huber-Rebenich.

 

LV2: Lateinische Stilübungen II. Di, 12-14h
Dr. Tobias Joho

LV2: Griechische Stilübungen II. Do, 10-12h
Dr. Katharina Brunner

LV3: Sprachpraxis II Latein / Griechisch. Termine s. Sprachkurse
PD Dr. Gerald Bechtle, lic. phil. Andreas Hänni, Dr. Tobias Joho, Dr. Katharina Brunner

LV4: Griechisches Proseminar: Platon, Apologie des Sokrates. Di, 16-18h
Dr. Tobias Joho

LV5: Lateinische Lektüre: Latein z'Mittag. Di, Mi, Do, 11.45-12.15h
Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich

LV5: Lateinische Lektüre: Römische Ethnographie: Tacitus über Germanen, Briten und Juden. Mo, 10-12h
Prof. Dr. René Bloch

LV5: (Kleine) Lateinische Lektüre: Senecas Tragödien – literarische / mythologische Überlieferung und formale Gestaltung
Do, 21. Februar, Vorbesprechung im Rahmen der Semestereröffnung  
Fr, 5. April, 9-13h 
Fr, 3. Mai, 9-13h 
Mo, 6. Mai, 16-18h 
Di, 7. Mai, 16-18h 
Fr, 10. Mai, 10-12h 
Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich, Prof. Dr. Christiane Reitz

LV5: Griechische Lektüre: Athanasius, De Incarnatione. Do, 15-17h
Prof. Dr. Arnd Kerkhecker

LV6/8: Lateinische Vorlesung: Lateinische Dichtung der Spätantike. Di, 10-12h
Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich

LV6/8: Übung zur Vorlesung: Lateinische Dichtung der Spätantike. Do, 16-17h
Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich

LV6/8: Griechische Vorlesung: Euripides. Mi, 10-12h
Prof. Dr. Gunther Martin

LV7/11: Lateinisches & Griechisches Seminar: Bukolische Dichtung. Mi, 14-16h
Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich, Prof. Dr. Arnd Kerkhecker

LV7/11: Griechisches Seminar: Aristoteles, Analytica priora. Mi, 16-18h
Prof. Dr. Arnd Kerkhecker, Prof. Dr. Richard King

LV16: Forschungskolloquium. Termine nach Absprache
Prof. Dr. Gerlinde Huber-Rebenich, Prof. Dr. Arnd Kerkhecker

Lateinkurs II. Blockwoche 11.-15. 02. 2019 + im Semester: phil.-hist. Mo, 12-14h  (wöchentlich) und Mi, 12-14 (alle zwei Wochen) bzw. theol. Mo, 16-18h (alle zwei Wochen) und Do, 14-16h (wöchentlich)
PD Dr. Gerald Bechtle, lic. phil. Andreas Hänni

Griechischkurs II. Mo, 14-16h (wöchentlich) und Mi, 14-16h (alle zwei Wochen)
PD Dr. Gerald Bechtle

 

 

Die Lehrveranstaltungen des Instituts für Klassische Philologie finden Sie auch im KSL.
Griechisch- und Lateinkurse finden Sie unter diesem Link.